Verein

Der Internetclub Oggau, kurz ICO, wurde im Jahr 2002 gegründet und ist ein unpolitischer, nicht auf Gewinn ausgerichteter Verein. Der Zweck ist die Schaffung und Förderung einer Interessensgemeinschaft mit den Schwerpunkten Internet und Netzwerktechnik.

Der ICO hat eine Reihe von Projekten realisiert und ebenso mitgewirkt. Am meisten haben wir wohl Erfahrungen gesammelt bei unseren LAN-Partys, bei unseren Workshops, aber auch bei Veranstaltungen, bei denen wir mitgewirkt haben. Gegründet wurde der Verein 2002 nach einer kleinen LAN-Party im engen Freundeskreis. Seit Jahren organisieren wir jedes Jahr kleinere und größere LAN-Partys. Sie sind ein fester Bestandteil bei den Aktivitäten des Vereins.

Wir sind immer daran interessiert etwas Neues auszuprobieren und uns neuen Herausforderungen zu stellen. Wir versuchen so viele Projekte wie möglich zu realisieren oder dabei mitzuwirken. Dabei muss dies nicht unbedingt etwas mit unseren Schwerpunkten Internet und Netzwerktechnik zu tun haben. Im Vordergrund steht der Spass oder die Möglichkeit etwas Neues zu lernen oder ausprobieren zu können.