„Game of Thrones Piraterie besser als ein Emmy“

1375643972874-joffreyInteressant. Beim Time-Warner-Boss Jeff Bewkes, übergeordneter Chef des Tochterunternehmens HBO, findet anscheinend großes Umdenken statt was das Verhältnis zur Software-Piraterie betrifft. Er meint, dass der Download ihrer Serie großartige Mundpropaganda bringt und langfristig zahlende Kunden für HBO bringt. Den ganzen Artikel dazu gibts hier auf derStandard.at.

Share Button
Dieser Beitrag wurde unter Webmeldungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.