Für die Horde! Drehstart von Warcraft-Film angekündigt

wow-the-movie

Die Verfilmung von World of Warcraft, mittlerweile umbenannt in das etwas schlichtere Warcraft, wird ab Januar 2014 in Vancouver gedreht. Urspünglich sollte Sam Raimi (Evil Dead, Spider-man) die Regie übernehmen, doch der sprang irgendwann ab, um sich anderen Projekten zu widmen. Danach herrschte lange Ruhe, bis schließlich überraschenderweise Duncan Jones (Moon, Source Code) verpflichtet wurde. Angeblich bezieht sich die Handlung auf Ereignisse aus den ersten beiden Warcraft-Spielen, wobei Jones bereits angekündigt hat, dass er das Quellenmaterial „neu interpretieren“ und nicht sklavisch am etablierten Kanon hängen wird.

Bei manch anderen Regisseuren wäre das Grund für nervöses Augenzucken, aber Jones hat mit seinen Filmen bewiesen, dass er äußerst talentiert ist und eine ganz eigene Stimme hat. Was er damit zum Warcraft-Universum besteuern kann, werden wir im Laufe des Jahres 2015 sehen. Produktionsstudio Legendary hat noch keinen konkreteren Starttermin bekannt gegeben.

Quelle: http://www.robots-and-dragons.de

Share Button
Dieser Beitrag wurde unter Games, Webmeldungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.