GIFs selber basteln

Jeder kennt sie, jeder hat schon über eines gelacht und sie sind wieder sehr in Mode: GIFs

Ein GIF steht für Graphics Interchange Format (engl. Grafikaustausch-Format) und ist ein Grafikformat mit guter verlustfreier Kompression für Bilder. Was es so „herausragend“ macht ist, dass darüber hinaus mehrere Einzelbilder in einer Datei abgespeichert werden können, die von geeigneten Betrachtungsprogrammen wie Webbrowsern als Animationen interpretiert werden.

Bei Mashable gibts eine gute Anleitung, wie man so was schnell und einfach selber machen kann (mit Video am Ende): Zur Anleitung

jenniferlawrence

Share Button
Dieser Beitrag wurde unter Webmeldungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.